Unsere Geschichte hat Tradition

Mittlerweile blickt unsere Familie auf fast fünf Jahrzehnte bewegter Firmengeschichte zurück. Aus kleinsten Anfängen heraus haben wir in Theilheim ein Autohaus geschaffen, das nach modernsten und wirtschaftlichsten Gesichtspunkten immer das Wichtigste in den Mittelpunkt stellt: unsere Kunden.

Am 1. März 1964 gründete Walter Henneberger in den Räumen des Elternhauses seiner Frau Liselotte in Theilheim einen kleinen Kfz-Elektriker-Betrieb. Zwei Gesellen und ein Lehrling wurden eingestellt und bald wurde aufgrund der steigenden Auftragslage klar, dass die kleine Werkstatt aus ihren Nähten platzt.Nach sorgfältigen Überlegungen begann im Mai 1967 der Neubau auf dem heutigen Grundstück im Industriegebiet Theilheim. Wohnhaus, Werkstatt, Ersatzteillager, Büro und Sozialräume: der Grundstein unseres Autohauses wurde gelegt. Der Umzug in die neuen Werkstatträume erfolgte im November 1967.Im November 1969 begann der Bau einer modernen Tankstelle. Bis zur Fertigstellung im Januar 1970 wurden zeitgleich auch das Freigelände befestigt und die Außenanlage neu gestaltet.Nun ging es Schlag auf Schlag: Von März bis November 1971 wurde die Werkstatt durch den Anbau einer Halle mit Achsmess- und Bremsenprüfstand, Wasch- und Pflegehalle, Teilereinigungsraum sowie einem Maschinenraum erweitert. Ab August 1972 wurde das Wohnhaus um eine Etage aufgestockt. Mit einer großen Sonderschau wurde schließlich im November 1972 die Übernahme der Marke CHRYSLER -SIMCA gefeiert.Im Juni 1973 freuten wir uns über die Fertigstellung einer großen Lagerhalle mit neuen Sozialräumen.Das nächste Projekt wurde im Februar 1979 vollendet: Unsere 400 m² große Ausstellungshalle mit Unterkellerung.Nach der Fusion mit TALBOT wurde im Dezember 1980 der Händlervertrag mit PEUGEOT unterzeichnet.Im September 1986 wurden unsere Sozialräume den neuen Erfordernissen angepasst und erweitert. Im April 1987 erfordert die "bleifreie Zeit" einen Umbau der Tankstelle auf TEXACO-SB. Zu dieser Zeit begleitet auch unsere erste Computeranlage die Neugesstaltung unserer Verwaltungsräume.Eine große Jubiläumsfeier anläßlich unseres 25-jährigen Betriebsjubiläums  zusammen mit Freunden, Geschäftspartner und Prominenz aus Politik und Wirtschaft war das Highlight im April 1989. Unsere Belegschaft umfasste mittlerweile 15 Mitarbeiter. 1991 bauten wir eine neue Halle für eine Autowaschanlage, die wir 1992 installierten.Schon im Oktober 1998 erneuerten wir unsere Autowaschanlage. Unser Fuhrpark wurde im Januar 2002 durch einen neuen, modernen und leistungsfähigen 7,5t Abschleppwagen erweitert. Außerdem schlossen wir in diesem Jahr die Neugestaltung unserer Ausstellungshalle ab.Mit einem weinendem und einem lachenden Auge beschlossen wir, die Tankstelle zum 01. Januar 2004 zu schliessen, um uns noch mehr auf das Wesentliche konzentrieren zu können: den Verkauf und Service rund um's Automobil.Das Jahr 2008 brachte wieder einige Veränderungen: Am 1. März übernahm nach genau 44 Jahren Siegbert Henneberger den Betrieb von seinem Vater, dem Firmengründer Walter Henneberger. Seit Herbst 2008 erstrahlt unser Autohaus im leuchtenden PEUGEOT-Blue-Box-Design. Im August 2010 installierten wir eine neue, hochmoderne Textil-Autowaschanlage.
Am 1. März 1964 gründete Walter Henneberger in den Räumen des Elternhauses seiner Frau Liselotte in Theilheim einen kleinen Kfz-Elektriker-Betrieb. Zwei Gesellen und ein Lehrling wurden eingestellt und bald wurde aufgrund der steigenden Auftragslage klar, dass die kleine Werkstatt aus ihren Nähten platzt.
Nach sorgfältigen Überlegungen begann im Mai 1967 der Neubau auf dem heutigen Grundstück im Industriegebiet Theilheim. Wohnhaus, Werkstatt, Ersatzteillager, Büro und Sozialräume: der Grundstein unseres Autohauses wurde gelegt. Der Umzug in die neuen Werkstatträume erfolgte im November 1967.
Im November 1969 begann der Bau einer modernen Tankstelle.
Bis zur Fertigstellung im Januar 1970 wurden zeitgleich auch das Freigelände befestigt und die Außenanlage neu gestaltet.
Nun ging es Schlag auf Schlag: Von März bis November 1971 wurde die Werkstatt durch den Anbau einer Halle mit Achsmess- und Bremsenprüfstand, Wasch- und Pflegehalle, Teilereinigungsraum sowie einem Maschinenraum erweitert. Ab August 1972 wurde das Wohnhaus um eine Etage aufgestockt. Mit einer großen Sonderschau wurde schließlich im November 1972 die Übernahme der Marke CHRYSLER -SIMCA gefeiert.
Im Juni 1973 freuten wir uns über die Fertigstellung einer großen Lagerhalle mit neuen Sozialräumen.
Das nächste Projekt wurde im Februar 1979 vollendet: Unsere 400 m² große Ausstellungshalle mit Unterkellerung.
Nach der Fusion mit TALBOT wurde im Dezember 1980 der Händlervertrag mit PEUGEOT unterzeichnet.
Im September 1986 wurden unsere Sozialräume den neuen Erfordernissen angepasst und erweitert. Im April 1987 erfordert die "bleifreie Zeit" einen Umbau der Tankstelle auf TEXACO-SB. Zu dieser Zeit begleitet auch unsere erste Computeranlage die Neugesstaltung unserer Verwaltungsräume.
Eine große Jubiläumsfeier anläßlich unseres 25-jährigen Betriebsjubiläums zusammen mit Freunden, Geschäftspartner und Prominenz aus Politik und Wirtschaft war das Highlight im April 1989. Unsere Belegschaft umfasste mittlerweile 15 Mitarbeiter. 1991 bauten wir eine neue Halle für eine Autowaschanlage, die wir 1992 installierten.
Schon im Oktober 1998 erneuerten wir unsere Autowaschanlage. Unser Fuhrpark wurde im Januar 2002 durch einen neuen, modernen und leistungsfähigen 7,5t Abschleppwagen erweitert. Außerdem schlossen wir in diesem Jahr die Neugestaltung unserer Ausstellungshalle ab.
Mit einem weinendem und einem lachenden Auge beschlossen wir, die Tankstelle zum 01. Januar 2004 zu schliessen, um uns noch mehr auf das Wesentliche konzentrieren zu können: den Verkauf und Service rund um's Automobil.
Das Jahr 2008 brachte wieder einige Veränderungen: Am 1. März übernahm nach genau 44 Jahren Siegbert Henneberger den Betrieb von seinem Vater, dem Firmengründer Walter Henneberger. Seit Herbst 2008 erstrahlt unser Autohaus im leuchtenden PEUGEOT-Blue-Box-Design. Im August 2010 installierten wir eine neue, hochmoderne Textil-Autowaschanlage.